Mandelfrühstück

In einigen Gruppen wurde zuletzt häufiger ein Mandelbrei gepostet und wurde heiß diskutiert. Daher möchte ich euch heute zeigen wie unsere Variante aussieht und wie vielfältig dieses tolle und super schnelle Rezept ist.

Zutaten:

  • gemahlene Mandeln (die hellen/ feinen oder die dunklen/ groben)

  • Wasser oder Milch

  • Zimt & Vanille

  • Stevia, oder Obstmuß zum Süßen

  • Optional Kokosraspeln und Chiasamen mit rein

Zubereitung:

Man kann das Ganze im Topf aufkochen oder kurz in die Mikrowelle geben für 1-1,5 Minuten.

Die Zeit kann man gut erkennen daran das es dann eine breiige Masse wird, vorher ist sie eher dünnflüssig.

Ich mache dann etwas Kokosöl und Leinöl dazu, umrühren mit etwas gehackten Nüssen garnieren, fertig.

Es ist so vielseitig ich habe es schon mit Milch, Kokosmilch oder Wasser zubereitet.

Ab und an bekommt mein Sohn als Süße ein Stück Banane rein, welche ich vorher gut zerdrücke.

Es kann aus allen Nüssen hergestellt werden. Und um Kokos, Chia oder Leinsamen ergänzt werden.

Meine Lieblingsvariante ist z.B. mit 2 TL Backkakao denn ich mag es vor allem schokoladig.

Viel Spaß beim nachmachen und rumprobieren!

PS: bei Kindern unter 1 Jahr sollte man wegen der Nüsse und den Chiasamen zu Beginn nur kleine Mengen geben um zu sehen ob sie es vertragen. Mein Sohn wurde z.B. Anfangs von zu viel Nüssen wund. Auch finde ich das bei Kleinkindern kein Stevia usw. nötig ist wenn überhaupt mit etwas Frucht süßen.

Schreiben Sie uns einen Beitrag