Bolognese a la Mama

Bolognese steht bei uns regelmäßig auf dem Speiseplan, sie ist schnell zubereitet und lässt sich auch sehr gut am nächsten Tag nochmal aufwärmen. Die Nudeln dazu vermissen wir überhaupt nicht denn je nach Lust und Laune gibt es bei uns dazu Zudeln oder in Streifen geschnittener Eisbergsalat :D

Zutaten:

  • 500 g Hackfleisch

  • 1-2 Zwiebeln

  • 2 Knoblauchzehen

  • 1 Dose gehackte Tomaten

  • 1 Packung passierte Tomaten

  • 10 Cocktailtomaten

  • 2 Lorbeerblätter

  • Butterschmalz

  • Etwas Pfeffer, Paprika, Italienische Kräuter, Oregano, Muskat, Salz

  • Optional dazu z.B. Zudeln, Eisbergsalat, geriebener Käse, Schmand und Chilipulver.

Zubereitung:

Hackfleisch in etwas Butterschmalz anbraten, Zwiebeln und Knoblauchzehen fein hacken und 5 Minuten dünsten. Tomaten waschen, abtrocknen und halbieren. Tomaten aus der Dose und der Packung dazu geben und würzen. Lorbeerblätter hinzufügen. Ca. 15 Minuten bei niedriger Hitze ziehen lassen. Kurz vor Ende der Kochzeit die Cocktailtomaten hinzufügen.

 

Schreiben Sie uns einen Beitrag