Seelachsfilet mit Walnusskruste

Die meisten Menschen essen viel zu selten Fisch, dabei ist er doch so lecker! Hier haben wir mal wieder eine neue Variante für euch, damit es auch nicht langweilig wird ;)

Zutaten:

  • 2 Lachsfilets

  • Gemüse das gerade im Haus ist, z. B.:

  • 1 große Zucchini

  • 3 Pilze

  • 1 rote Paprika

  • 2 kleine Kohlrabi

  • Olivenöl, Salz, Pfeffer, Kräuter

  • eine Hand voll Walnusskerne in der Küchenmaschine zerkleinert oder fertige gemahlene Walnüsse

Zubereitung:

Das Gemüse waschen, kleinschneiden und in eine Auflaufform geben. Nun mit Olivenöl, Salz und Kräutern vermengen.

Die Lachsfilets mit etwas Pfeffer einreiben und auf das Ofengemüse legen. Zu guter letzt bedeckt man die Lachsfilets komplett mit gemahlenen Walnüssen. Das Ganze für knapp 50 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft.

Schreiben Sie uns einen Beitrag