Lachsfilet mit Spinat und Ei

Manchmal muss es auch bei diesem heißen Wetter etwas "ordentliches" zu Essen sein, besonders wenn man einen Mann zuhause sitzen hat der sich nicht tagelang von kalter Küche und schnellen Kleinigkeiten ernähren möchte.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 Stücke Bio Lachs (250 g)

  • 2 Eier

  • 1 Packung Rahmspinat (450 g)

  • etwas Speck

  • 1/2 gewürfelte Zwiebel

  • Butterschmalz

  • etwas Sahne, Mascarpone, oder Frischkäse

  • 1/2 Zitrone

  • Salz, Pfeffer, Petersilie

Zubereitung:

Zwiebeln in Fett glasig dünsten und Speck hinzufügen anbraten. Spinat dazu, langsam erwärmen und kurz köcheln lassen.

Den Lachs abwaschen und trocken tupfen. Mit Zitrone beträufeln und mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen. In einer Pfanne mit Fett anbraten. Gelegentlich wenden.

Die Eier in einer Pfanne mit Fett anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schreiben Sie uns einen Beitrag