gefüllte Tomaten

Diese leckeren gefüllten Tomaten eigenen sich sehr gut als Beilage zu einem schönen Stück Fleisch, man kann sie aber auch zum Frühstück genießen!

Zutaten:

  • 4 große Tomaten

  • 2 Eier

  • etwas geriebener Käse (z. B. Emmentaler)

  • ein paar Speckwürfel

  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Zuerst heizen wir den Backofen bei Umluft auf 180 °C vor und stellen eine Auflaufform bereit.

Den Tomaten schneiden wir den Deckel ab und legen diese zur Seite. Mit einem Teelöffel die Kerne entfernen, so das nur noch die fleischige Hülle stehen bleibt. In einer Schale 2 Eier verkläppern und mit Salz, Pfeffer und nach belieben auch mit Kräutern würzen.

Kleine Mengen von dem geriebenen Käse und den Speckwürfeln in die Tomaten geben, Ei-masse mit einem Esslöffel drüber geben und zum Schluss die Deckelchen wieder aufsetzen. Achtet darauf die Tomaten nicht zu hoch zu befüllen. Jetzt ist noch ein wenig "Bastelarbeit" gefragt einfach etwas Alufolie zu Schiffchen für die Tomaten zurechtdrücken (siehe Bild) damit die Tomaten nicht umkippen, denn dann haben wir den Salat.. oder auch die Sauerei.

Das Ganze dann 25 Minuten in den Ofen und man hat lecker würzige und vor allem saftige, gefüllte Tomaten auf dem Teller!

Schreiben Sie uns einen Beitrag