Lunchbox Special

Viele stehen mit der Umstellung auf Low Carb zu Beginn erst mal vor einer kleinen Ideenmauer und fragen sich wie soll ich das belegte Brot für die Arbeit/Schule/Kindergarten ersetzen? Wie werde ich Mittags satt wenn ich nicht mehr in der Kantine oder beim Bäcker zuschlagen kann?

Lunchboxen sind Allroundtalente und eignen sich nicht nur für die oben genannten Gelegenheiten :) Sie sind auch für längere Ausflüge oder kleinere Erledigungen in der Stadt etc. super nützlich! Denn wenn die Brezel vom Bäcker keine Alternative sein soll, ist es oft nicht ganz einfach auf die Husche etwas zu finden das einen selbst oder die Kinder über den kleinen Hunger hinweg hilft - daher ist gute Vorbereitung alles.

Tolle Lunchboxen

Schaut über den Tellerrand!

Denn eigentlich kann man fast alles in so eine Lunchbox packen was man sonst auch daheim als Snack isst. Oder auch mal Reste vom Mittag- oder Abendessen vom Vortag, wenn diese sich gut aufwärmen lassen und im Büro z. B. eine Mikrowelle vorhanden ist.

Wir haben hier über Wochen den Inhalt unserer Lunchboxen zusammen getragen, da ist bestimmt für jeden etwas dabei ;)

Herzhaft:

  • Würstchen

  • Wraps

  • Nüsse

  • Käse / Käsechips

  • Hackbällchen mit Käse und oder Gemüse drin

  • Krabben oder Garnelen

  • herzhafte Waffeln

  • herzhafte Pfannkuchen (Bei Kindern sind Mini-Pfannkuchen sehr beliebt und praktisch)

  • Tomate-Mozzarella

  • Omelette, Hart gekochte Eier, Rührei, Eiersalat,

  • Gemüse als Rohkost mit z.B. Frischkäse-Dip

  • Bacon / Baconchips

  • Salat mit kaltem Braten

  • Avocado-Tunfisch-Salat

  • Sandwich aus LC Brot oder Belegte Brote

Süßes:

  • Obst (Vor allem Beeren)

  • Nuss-Joghurt, Avocado-Joghurt, Obst-Joghurt / Quark

  • LC Cookies, Muffins oder Kuchen

  • süße Pancakes oder Waffeln

  • für die Kids Apfelschnitze mit Zimt

  • Mandelfrühstück, Cocos Porridge, Chia-Pudding

  • Brot mit LC Marmelade oder Nuss-Nougat-Creme

Hier könnt ihr einen Blick in unsere Lunchboxen werfen:

Fazit:

Im Großen und Ganzen besteht bei uns die Lunchbox immer aus reichlich Gemüse, Ei, Fleisch oder Fisch mit ordentlich Fett. Etwas Nüsse, Obst, süße Snacks wie Cookies und Kuchen gibt es ganz selten. Dennoch gucke ich gerade bei den Kindern das immer etwas "Süßes" bei ist also eben z.B. Apfel mit Zimt oder Joghurt mit Obst... damit kein Neid zu anderen Kindern entsteht.

Schreiben Sie uns einen Beitrag