Meinung zum Buch Weizenwampe

20.07.2015 - Meinung zum Buch Weizenwampe

Annikas Meinung zum Buch Weizenwampe von Dr. med. William Davis

Als Krankenschwester war es schwer mich zu überzeugen, mich und meinen Freund LCHF zu ernähren.

Lange Zeit in meiner Ausbildung hat man mir eingetrichtert, wie wichtig Kohlenhydrate für den Menschen sind und das man Zucker zum Denken braucht! Jeder kennt es Traubenzucker vor der Prüfung nehmen, damit man sich besser konzentrieren kann!

Puste Kuchen!

Für mich war es wichtig dass das Buch Weizenwampe von einem Arzt geschrieben ist. In diesem Buch findet man viele Studien Angaben viele davon aus Amerika oder anderen Ländern.

Bevor ihr jetzt denkt das wäre zu schwer zu verstehen weil es zu medizinisch geschrieben ist, das muss ich gleich wiederlegen alle medizinischen Begriffe sind entweder geläufig oder sehr gut erklärt so das es jeder Laie verstehen kann.

In dem Buch wird nicht nur auf die Reaktion im Körper zu Weizen eingegangen sondern auch auf die von Zucker und die Auswirkungen von Zuckerspitzen im Blut. Ganz interessant ist das Thema zur Hirnschranke, welche verhindert das gewisse Stoffe ins Gehirn gelangen und trotzdem Produkte des Weizens durchlassen! Es werden viele Fälle wie sich LCHF auf verschiedene Krankheiten positiv auswirkt, detailliert erklärt und aufgezeigt, angefangen bei Diabetes, Gluten Unverträglichkeit bis hin zu Herzerkrankungen und ADHS (Aufmerksamkeit Defizit / Hyperaktivitätssyndrom).

Zu allen Erkrankungen gibt es bemerkenswerte Erfolgsgeschichten und faszinierende Erklärungen zu den Vorgängen im Körper.

Im letzten Kapitel finden sich Rezepte, wobei hier immer wieder Sachen wie Haferflocken auftauchen die nicht ganz LCHF sind.

Für mich war das Buch genial! Super interessant geschrieben und nicht zu trocken, obwohl es nur um Theorie geht. Ich habe es in zwei Wochen verschlungen. Was für mich wenig Zeit ist ;-)

Ich hab das Buch schon vielen Leuten empfohlen und von denen nur positive Rückmeldungen bekommen! Gerade vor ein paar Tagen habe ich es einer Freundin ausgeliehen, die mit der LCHF-Lebensweise anfangen möchte und die genauere Infos haben wollte zu den Vorgängen im eigenen Körper.

Ich kann es nur wärmstens empfehlen!

Liebe Grüße eure Annika :)

PS: gibt es auch als Ebook

Schreiben Sie uns einen Beitrag